Marketing & Werbung

Nachdem Sie die Grundsteine für Ihre Werbung mit Visitenkarten, Flyern und einem Internetauftritt für ihre Exsitenzgründung gelegt haben, wird es wichtig Ihren Auftritt beim Kunden und in der Öffentlichkeit zu verbessern.

Professionelles Marketing und ein guter Auftritt für Existenzgründer müssen nicht teuer sein und sind gerade in der Gründungsphase ein wichtiger Bestandteil. Konzentrieren Sie sich also nicht auf utopische Teilnahmen an Messeveranstaltungen oder teuren Vorträge – schließen Sie Kontakte und bauen sich ein Netzwerk von Kunden, Partnern und Lieferanten auf. Denn die wichtigsten Ziele sind für Sie zunächst die Steigerung der Bekanntheit und die Neukundengewinnung, die später auch in die Kundenpflege übergeht. So hart es also klingt: In den ersten Monaten müssen Sie präsent sein und sich zeigen! Denn schließlich wollen Sie gesehen werden. Gehen Sie wegen über die regionale Presse und Onlinezeitungen, besuchen Sie Wirtschaftsveranstaltungen stellen Sie Ihr Unternehmen vor. Sorgen Sie auch dafür, dass Ihr Internetauftritt bei Google & Co gefunden wird. Viele Werbeagenturen unterstützen Existenzgründer in dieser wichtigen Phase mit dem nötigen Know How – und das beste daran ist: Sie sparen Geld, dass Sie sonst für eventuell unnötige Werbung und vor allem Zeit ausgeben würden.

Eine wichtige Rolle spielt auch das Empfehlungsmarketing – Kunden die zufrieden sind empfehlen Sie generell auch weiter (und es kostet Sie nichts). Behandeln Sie deshalb Ihre Kunden stets gut und versorgen Sie auch nach Aufträgen mit potenziellen Informationen in Form von Mailings oder Werbebriefen, um sich immer wieder in Erinnerung zu rufen.

Interessante Links:

Werbeagentur Markeloop für Existenzgründer

Empfehlen/Bookmark