Änderungen in der freiwilligen Arbeitslosenversicherung!

Die zunächst bis zum 31.12.2010 befristete freiwillige Arbeitslosenversicherung für Selbständige wurde unbefristet verlängert und bei dieser Gelegenheit „kostendeckend“ gemacht: Die Beiträge verdoppeln sich ab Januar 2011 und dann noch einmal im Januar 2012. Wer auf absehbare Zeit nicht mit einer Arbeitslosigkeit rechnet, sollte sich den Verbleib in der Versicherung gut überlegen und unbedingt das bis Ende März offenstehende Sonderkündigungsrecht nutzen. Ansonsten kommen hohe Kosten auf den Selbständigen zu!

Empfehlen/Bookmark

Hinterlassen Sie ein Kommentar

*